StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Gast Log In
Name:
Visitor
PW:
CreepyManor
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Partner

free forum

free forum

free forum

free forum

free forum

free forum

free forum

free forum

free forum

free forum

free forum

free forum

Klick It
• HEAЯTLESS  MONSTEЯ • Top50 • Hier gehts zur Topliste Sailor-Senshi.de Topliste Hier gehts zur Topliste Sweet-Dream Toplist Hier entlang zur Toplist!

Teilen | 
 

 Der Lagerraum

Nach unten 
AutorNachricht
Michael Hogosha

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Der Lagerraum   Mo Okt 31, 2011 5:15 am

(cf: Plizeistation)

Michael war einer der ersten, der am Tatort ankam. Das wunderte ihn nicht, da der Polizist zuerst zur Wache gerannt war und die meisten Zivilisten wohl schon zu Hause waren. Er ging unter dem Absperrband hindurch zu einem von der Spurensicherung. "Guten Abend, Robert. Gibt es schon erste Hinweise?", fragte er ihn. "Ja, er scheint vom selben Tier angegriffen worden zu sein, wie die zwei ersten Opfer", meinte dieser. Es handelt sich um einen jungen Mann, etwa mitte 20. Was er hier so spät zu suchen hatte, wissen wir jedoch nicht. Leider hatte er auch keine Papiere bei sich, sodass wir ihn leider noch nicht identifizieren konnten", gab der Polizist bericht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Salazar Abraxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mo Okt 31, 2011 5:27 am

(cf: creepy manor)

Die Direktion hatte ihm umgehend berichtet, wo der Mord passiert war und er machte sich mit seiner Begleitung direkt auf den Weg in den Lagerraum. Es waren nicht ganz so viele Polizisten vor Ort, aber der Oberwachtmeister war schon da. Salazar war sich noch nicht sicher, was er von diesem jungen Spund halten sollte, aber er gab sich wie immer freundlich.

"Was ist hier passier?", fragte Salazar, ohne ein Wort der Begrüßung. Ein jüngerer Polozist kam auf ihn zu.
"Sie haben keine Befugnis hier zu sein", sagte der Mann, verstummte aber bei Salazars finsterem Blick.
"Mir gehört das Ganze hier. Glauben Sie mir, ich bin befugt", sagte er finster. Dann deutete er auf seine Begleitung. "Das ist meine Geschäftspartnerin, Miss Agudeza."
Welcher Art ihre Geschäfte waren, musste die Anderen ja nicht interessieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shana Agudeza

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mo Okt 31, 2011 5:34 am

cf: Creepy manor

Shana blieb den ganzen Weg über hinter Salazar, dass erschien ihr einfacher zu sein, als jedes Mal erklären zu müssen wer sie war. Als sie auf den Oberwachtmeister lächelte sie jedoch leicht. Jetzt wird mir so einiges klar, dachte sie sich. "Entschuldigen Sie", meinte sie lächelnd zu ihm. "Dürfte ich mich hier vielleicht ein wenig umsehen? Ich bin länger nicht mehr hier gewesen müssen Sie wissen und ich war sehr erschrocken, als ich von den Vorfällen hier hörte", erklärte sie dann. Einen Polizisten, der etwas einwenden wollte, brachte sie mit einer leichten Handbewegung zum schweigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Hogosha

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mo Okt 31, 2011 5:53 am

Plötzlich tauchte auch Salazar Abraxas auf und fragte was passiert wäre. "Ein weiterer Mord, so wie es aussieht", erklärte er ihm. "Kennen Sie diesen Mann zufälig?", fragte er dann. Falls Abraxas ihn tatsächlich kenenn sollte hätten sie zumindest etwas weniger Arbeit. Dann stellte er ihnen seine angebliche Geschäftspartnerin vor. Michael sah sie etwas skeptisch an, da er sie hier noch nie gesehen hatte. Scheint sich ja nicht sehr für ihren Betrieb zu interessieren, dachte er sich. Doch dann fragte sie ihn, ob sie sich etwas umsehen dürfte, da sie länger nicht mehr hier gewesen war.
Er wollte ihre Bitte ablehnen als er etwas in ihrem Blick bemerkte. Er wusste selber nicht warum, aber er konnte ihr diese Bitte nicht abschlagen. "Selbstverständlich", meinte er darum auch zu ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Salazar Abraxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mo Okt 31, 2011 6:10 am

Er sah sich den Mann an. Dann nickte er. "Ja. Das ist Mr. Connor. Ich stellte ihn ein, da wir noch Hilfskräfte für das Lager suchten. Er war nur Geringverdiener und ging nebenbei noch zur Abendschule."
Na ganz Klasse. Ein toter Student. Das war wirklich das Letzte was er gebrauchen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shana Agudeza

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mo Okt 31, 2011 6:16 am

Was machte er dann so spät noch hier?, fragte sich Shana, doch das war eigentlich nebensächlich. Als der Polizist ihr die Erlaubnis gab.. oder besser, als sie ihn die Antwort geben ließ, verließ sie den Tatort. Viel konnte sie dort sowieso nicht machen und sah sich etwas im Lager um. Die restlichen Polizisten waren nicht begeistert davon, da sie offiziell die Erlaubnis hatte, konnten sie nichts amchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Hogosha

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mo Okt 31, 2011 6:21 am

Einer der Polizisten schrieb sich sofort die Daten auf. "Was machte er um diese Zeit noch hier?", fragte auch er. "Wenn er hier angestellt war, ist es nicht unsere Sorge erklärte Micheal ihm. Er beobachtete die junge Frau aus den Augenwinkeln. Irgendetwas stimmte mit ihr nicht, da war er sich sicher.
Inzwischen kam auch der Rechtsmediziner zu ihnen. "Guten Abend die Herren. Wir haben heute mittag die Befunde der ersten Fälle bekommen und so wie es aussieht, waren keine Menschen für die Morde verantwortlich. Wahrscheinlich trfft das auch auf diesen armen Kerl zu", informierte er die Anwesenden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Salazar Abraxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mo Okt 31, 2011 9:27 pm

Salazar ließ die ganzen Informationen erst einmal durch seinen Kopf gehen. Er musste seine Worte genau überlegen. "Was er hier noch wollte, kann ich Ihnen nicht sagen. Vielleicht sollten Sie mit dem Lagervorarbeiter Mr. Spleen sprechen. Er war für die Arbeitseinteilung im Lager zuständig", antwortete Salazar.
Der Gerichtsmediziner war überzeugt, dass keine Menschen für die Morde verantwortlich gewesen waren. "Wer sollte es denn sonst gewesen sein?", fragte Salazar ganz unschuldig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shana Agudeza

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mi Nov 02, 2011 5:44 am

Während Shana sich den Bericht des Gerichtsmediziners anhörte lief sie weiter suchend durch den Raum. Doch wirklich viel entdecken konnte sie nicht, wie sie schon erwartet hatte. Nicht von einem Menschen getötet? Ich hatte irgendwie gehofft die wären nicht so schlau, dachte sie sich. Schließlich ging sie zurück zu der Gruppe. "Wie meinen Sie das, Menschen sind nicht dafür verantwortlich?", fragte sie unschuldig nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Hogosha

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mi Nov 02, 2011 9:51 am

Abraxas meinte er solle eienn gewissen Mr. Spleen fragen, der hie wohl Aufseher war. micheal notierte sich den Namen und nahm sich vor, genau das zu machen.
Der Gerichtsmediziner klärte sie nun auf, das es sich nicht um Menschenverschulden handelte. Abraxas fragte nach, was es sonst sein sollte und Agudeze, die wieder zu ihnen stieß fragte was damit gemeint war. "Nun ja, es bedeutet, dass sie nicht von Menschen umgebracht wurden", erklärte er ihr. Auf die Frage von Salazar wusste er jedoch auch keine Antwort. "Vielleicht ein Tier?", fragte er in Richtung Gerichtsmediziner.

Doch dieser konnte ihnen darüber auch keine geneueren Informationen geben. "Ich melde mich sobald ich mehr weiß, aber wenn ich mir das so ansehe... muss schon ein seltsames Tier sein", meinte er und ging wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Salazar Abraxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Do Nov 03, 2011 5:41 am

Salazar sagte dazu nichts mehr. Auch wenn die Menschen immer noch, besonders in der heutigen Zeit, davon überzeugt waren, dass Vampire nur ein Mythos waren, war nicht auszuschließen, dass sie vielleicht doch auf diese Idee kommen könnten, auch wenn das sehr abwegig war.
"Dann werde ich Sie Ihre Arbeit machen lassen und mich zurückziehen", sagte er. "Bleibst du noch hier?", fragte er Shana.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shana Agudeza

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Sa Nov 05, 2011 9:17 am

"Aber wenn es keine Menschen waren müssen es doch Tiere gewesen sein. Was anderes gibt es schließlich nicht. Oder glauben sie an Geister?", meinte Shana. Bei dem letzten Satz lachte sie jedoch um zu zeigen, dass es ein Scherz sein sollte.
"Ich habe hier genug gesehen", meinte sie auf Salazars Frage. "Ich werde Sie dann ihre Arbeit in Ruhe fertig machen lassen", meinte sie zu dem Polizisten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Hogosha

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Mi Nov 09, 2011 8:28 am

Kurz darauf verabschiedete sich Abraxas und auch Agudeza schien nun gehen zu wollen. "Na dann noch einen schönen Abend", meinte Michael. Er war froh, dass die beiden wieder gehen wollten. Er konnte es nicht ausstehen wenn Zivilisten am Tatort waren und detekiv spielten.
Er wusste noch immer nicht, warum er genau das diese Agudeza hatte machen lassen. kopfschüttelnd machte er sich wieder an seine Arbeit. Heute würde er wohl wieder nicht püntklich nach Hause kommen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Salazar Abraxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Do Nov 10, 2011 7:29 am

Er verabschiedete sich nur kurz, als er den Lagerraum verließ.

[nach Empfang]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shana Agudeza

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Do Nov 10, 2011 8:25 am

"Auch so", meinte Shana, als der Polizist sie verabschiedete, sah dabei jedoch eheer skeptisch aus. Schönen Abend bei einem Mordfall? Da sag noch mal einer, wir Vampire hätten komische Ansichten, ging es ihr durch den Kopf als sie Salazar folgte.

tbc: Empfangsraum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael Hogosha

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 26.10.11

BeitragThema: Re: Der Lagerraum   Do Nov 10, 2011 10:45 pm

Endlich waren die beiden gegangen und sie konnten sich wieder auf ihre Arbeit konzentrieren. Doch viel zu tun war gar nicht mehr. Die Spurensicherung war noch bei der Arbeit, aber der Rest war schon getan, wie ihm gerade auffiel.
Er beschloss sich nun seinerseits im Raum etwas umzusehen...

Edit:
Viel entdeckt hatte Michael nicht mehr. Immerhin war auch die Spurensicherung vor ihm schon hier gewesen und hatte ihren Job erledigt.
Daher beschloss er noch etwas die Umgebung ab zu suchen. Er glaubte zwar, dass auch dort nichts mehr zu finden war, doch hier untätig rumstehen oder zurück in die Wache wollte er auch nicht. So hatte er wenigstens das Gefühl etwas nützliches zu machen.

(tbc: Außengelände der Firma)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Lagerraum   

Nach oben Nach unten
 
Der Lagerraum
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Creepy Manor :: Die Stadt Wiltshire :: Das Sinister Unternehmen-
Gehe zu: